Lexikon

Reise-Zahlungsmittel (traveller's currency)

Heimisches Zentralbankgeld, das Personen für dienstliche oder private Aufenthalte im Ausland ausgeben

Heimisches Zentralbankgeld, das Personen für dienstliche oder private Aufenthalte im Ausland ausgeben. Für die Zahlungsbilanz- Statistik eines Landes von Bedeutung. Durch die Einführung des Euro-Bargeldes ist die statistische Erfassung dieser Position sehr schwierig geworden. Sie wird seither durch Direktbefragungen von Reisenden auf der Grundlage von Stichproben ergänzt bzw. ersetzt. Siehe Bargeldtransaktionen, Reisescheck.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe R


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z