Lexikon

Hyperinflation (hyperinflation, runaway inflation)

Wenn nicht anders definiert, eine Minderung der Kaufkraft des Geldes von mehr als 50 Prozent im Monat

Wenn nicht anders definiert, eine Minderung der Kaufkraft des Geldes von mehr als 50 Prozent im Monat. Das entspricht einer jährlichen Inflationsrate von 12 875 Prozent. Siehe Hochinflationsland, Inflation, gallopierende, Zollaufgeld.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe H


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z