Lexikon

Hebel

Der Hebel gibt an, um wie viel Prozent sich der Preis eines Long-Hebelzertifikates (Short-Hebelzertifikates) erhöht (verringert), sofern sich der Kurs des Basiswertes um ein Prozent verändert. Im Gegensatz zu Optionsscheinen lässt sich der Hebel bei Hebelzertifikaten sehr einfach berechnen. In unserem Beispiel beträgt der Hebel des Dax-Hebelzertifikats 6,7, dass heißt, sollte der Dax zehn Prozent zulegen, verteuert sich das Zertifikat um den Faktor 0,67 beziehungsweise um 67 Prozent. Formel zur Hebelberechnung Hebel = Kurs Basiswert / (Bezugsverhältnis : Kaufkurs(Brief) des Zertifikats)

Buchstabe H


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z