Lexikon

Handelsergebnis (trading result)

Bei einer Bank der Saldo der Erträge und Aufwendungen aus dem Eigenhandel in Wertpapieren, Finanzinstrumenten (insbesondere Derivaten), Devisen und Edelmetallen, die zu Marktpreisen bewertet werden (Mark-to-Market Ansatz)

Bei einer Bank der Saldo der Erträge und Aufwendungen aus dem Eigenhandel in Wertpapieren, Finanzinstrumenten (insbesondere Derivaten), Devisen und Edelmetallen, die zu Marktpreisen bewertet werden (Mark-to-Market Ansatz). Die Position umfasst auch jenen Teil der laufenden Zinsen, Dividenden und Refinanzierungsbestandteile, welcher den Handelsaktivitäten beizuordnen ist. Siehe Ergebnis, operatives, Gewinn, Handelsbuch.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe H


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z