Lexikon

Finanzwetten (financial stakes, financial betting business)

In einzelnen verschiedenartige und teilweise fein ausgeklügelte Glücksverträge in Bezug auf künftige Preise einzelner Titel bzw

In einzelnen verschiedenartige und teilweise fein ausgeklügelte Glücksverträge in Bezug auf künftige Preise einzelner Titel bzw. auch Indizes. Entsprechende Anbieter solcher Geschäfte betreiben AnlageVermittlung und bedürfen einer Erlaubnis. Siehe Hebel(wirkung), Lotterie, Spread Bets Wettbüros. Vgl. Jahresbericht 2006 der BaFin, S. 199 (Darstellung der Finanzspread- Wetten).

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe F


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z

TOP