Lexikon

Finanzimmobilien (investment property)

Bezeichnung für Grundbesitz, der von einem Unternehmen lediglich als gewinnbringende Investition gehalten wird, also von vornherein nicht zur eigenen Nutzung vorgesehen ist.

Bezeichnung für Grundbesitz, der von einem Unternehmen lediglich als gewinnbringende Investition gehalten wird, also von vornherein nicht zur eigenen Nutzung vorgesehen ist.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe F


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z

TOP