Lexikon

Finanzgeschichte (financial history)

Die Darstellung der Finanzwirtschaft öffentlicher Körperschaften im Wechsel der Zeiten

Die Darstellung der Finanzwirtschaft öffentlicher Körperschaften im Wechsel der Zeiten. Ihre Bedeutung liegt darin, dass die heutige Einnahme- Ausgabe-Wirtschaft des Staates ohne Kenntnis ihrer Entwicklung im Zeitverlauf kaum verständlich ist. Die Lehre von der Entstehung der Finanzprodukte in der zeitlichen Folge. Die Beschreibung der Entwicklung des Finanzsektors durch die Zeit. Siehe Finanzarchäologie.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe F


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z

TOP