Lexikon

Bundesaufsichtsamt für Kreditwesen, BAKred (Federal Banking Supervisory Office)

Überwachungsbehörde mit Sitz in Bonn mit weitreichenden Aufgaben, vor allem: Zulassung der Banken und Aufhebung der Zulassung, Prüfung der Zuverlässigkeit und Eignung der Geschäftsleiter, Anteilseigner-Kontrolle, Überwachung der wirtschaftlichen Lage der Institute einschliesslich der Liquiditäts-und Ertragslage sowie Verfolgung unerlaubt betriebener Bankgeschäfte und Finanzdienstleistungen

Überwachungsbehörde mit Sitz in Bonn mit weitreichenden Aufgaben, vor allem: Zulassung der Banken und Aufhebung der Zulassung, Prüfung der Zuverlässigkeit und Eignung der Geschäftsleiter, Anteilseigner-Kontrolle, Überwachung der wirtschaftlichen Lage der Institute einschliesslich der Liquiditäts-und Ertragslage sowie Verfolgung unerlaubt betriebener Bankgeschäfte und Finanzdienstleistungen. -Die Jahresberichte des Amtes deuten darauf hin, dass das sprachliche Ausdrucksvermögen leitender Beamter (im Jahr 2000 immerhin 223 Planstellen des höheren Dienstes!) dort dürftig ist: es wimmelt von "Konzepten" und anderen Sprachtorheiten. Das Amt ging am 1. Mai 2002 mit seinen Aufgaben in die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ein.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe B


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z