Lexikon

Buffer

Als Buffer (deutsch: Puffer) werden Liquiditätsreserven in Form von Barkapital und nicht in Anspruch genommene Kreditlinien bezeichnet. Dieser Puffer dient als Garantie zur Fertigstellung des Investitionsvorhabens und zur Abdeckung unvorhersehbarer Zusatzkosten.

Buchstabe B


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z