Lexikon

Börseneinführung (admission to stock exchange dealing, listing)

Für den Euroraum von der EZB erfasst hinsichtlich der Anzahl der Börsengänge sowie des Umsatzvolumens und auf verschiedene Einflussgrössen hin untersucht sowie im Anhang "Statistik des Euro-Währungsgebiets" in der Rubrik "Finanzmärkte" veröffentlicht

Für den Euroraum von der EZB erfasst hinsichtlich der Anzahl der Börsengänge sowie des Umsatzvolumens und auf verschiedene Einflussgrössen hin untersucht sowie im Anhang "Statistik des Euro-Währungsgebiets" in der Rubrik "Finanzmärkte" veröffentlicht. Vgl. Monatsbericht der EZB vom Dezember 2002, S. 37 f., Jahresbericht 2004 der BaFin, S. 125 f. (Interessenskonflikte bei Konsortialbanken).

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe B


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z