Lexikon

Basiswert (underlying [asset])

Der Termingeschäften (Derivaten) jeweils zugrundeliegende Vermögensgegenstand

Der Termingeschäften (Derivaten) jeweils zugrundeliegende Vermögensgegenstand. Dabei handelt es sich vor allem um Aktien, Zinstitel, Indizes, Devisen, Edelmetalle, Finanz-Derivate und börslich gehandelte Waren. Der Wert eines Derivates ist von dem jeweiligen Basiswert (häufig auch Bezugsbasis und Hintergrundwert genannt) abhängig. Siehe Basket, Indexzertifikat, Option. Vgl. Monatsbericht der Deutschen Bundesbank vom Oktober 2001, S. 34 ff., Jahresbericht 2003 der BaFin, S. 188 f. (Manipulationen in der Praxis).

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe B


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z