Lexikon

Basispreis (striking price)

Allgemein andere Bezeichnung für einen Referenzpreis in allen einzelnen Bedeutungen

Allgemein andere Bezeichnung für einen Referenzpreis in allen einzelnen Bedeutungen. Der vertraglich festgelegte Preis, zu dem man einen Optionsvertrag ausüben kann; manchmal auch Ausübungspreis und Bezugsbasis genannt. Übt also der Käufer seine Option aus und verlangt die Leistung (Finanzprodukt, Ware, Währung), so erhält er diese zum vereinbarten Lieferpreis; es sei denn, eine andere Vereinbarung wurde getroffen. Siehe Ausübungspreis, Basis, Call, Derivate, Complex Option, Option, Put, Rohstoff-Terminvertrag, Time-Spread, Wiedereindeckungs-Risiko..

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe B


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z