Lexikon

Basisansatz (foundation approach)

Nach Basel-II einfache Methode des internen Ratings, bei der ausschliesslich Ausfall-Wahrscheinlichkeiten zu schätzen sind; andere Grössen (Verlustquote im Insolvenzfall, Erlösquote aus der Verwertung von Sicherheiten) werden von den Aufsichtsbehörden vorgegeben.

Nach Basel-II einfache Methode des internen Ratings, bei der ausschliesslich Ausfall-Wahrscheinlichkeiten zu schätzen sind; andere Grössen (Verlustquote im Insolvenzfall, Erlösquote aus der Verwertung von Sicherheiten) werden von den Aufsichtsbehörden vorgegeben.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe B


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z