Lexikon

Bankendichte (bank density)

Anzahl der Bankstellen, bezogen auf je Tausend Einwohner

Anzahl der Bankstellen, bezogen auf je Tausend Einwohner. Entsprechende Daten und Vergleichswerte auch in Statistiken (etwa Deutschland 2006: 0,58) sind mit Vorsicht zu betrachten, weil vollautomatische Geschäftsstellen teils eingerechnet, teils nicht mitberücksichtigt werden. Siehe Bankangestellte, Geld(ausgabe)automat, Gutgeführt, Versicherungsdichte. Vgl. Monatsbericht der EZB vom Mai 2005, S. 83 ff., Monatsbericht der Deutschen Bundesbank vom September 2006, S. 18 ff. (Zahlen für Deutschland) sowie die jeweils neuesten Zahlen auch bei dem URL http://www.bundesbank.de/bankenaufsicht/bankenaufsicht_dokumentation_statistiken.php.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe B


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z