Lexikon

Ballon-Kredit (balloon loan)

Ein Darlehn, bei dem die letzte Rate der Rückzahlung besonders hoch ausfällt

Ein Darlehn, bei dem die letzte Rate der Rückzahlung besonders hoch ausfällt. Anders ausgedrückt: der Bankkunde zahlt für das Darlehn verhältnismässig niedrige regelmässige Raten. Am Ende der Laufzeit ist dann aber der manchmal bis zur Hälfte des Darlehns zu zahlende) Restbetrag fällig. Siehe Amortisation, Balloon.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe B


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z