Lexikon

Aufschreibgeld, auch Aufschreibegeld (booking fee; authentification fee)

Früherer Name für die in der damaligen Finanzwelt übliche Buchungsgebühr, heute: Kontoführungsgebühr (activity fee, account maintenance charge) genannt

Früherer Name für die in der damaligen Finanzwelt übliche Buchungsgebühr, heute: Kontoführungsgebühr (activity fee, account maintenance charge) genannt. Gebühr, die früher bei der Beurkundung von Schriftstücken an den dazu ermächtigten Beamten oder Notar zu entrichten war.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe A


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z