Lexikon

Aktien-Split (share split; stock split)

Die Aufteilung einer Aktie in zwei (selten auch: mehrere) Papiere

Die Aufteilung einer Aktie in zwei (selten auch: mehrere) Papiere. Grund für eine solche Massnahme ist in der Regel die nach aussenhin erscheinende Verbilligung der Aktie und damit ihre Chance, an der Börse von mehr Käufern beachtet und nachgefragt zu werden. Der Status der bisherigen Aktionäre verändert sich durch das Splitting nicht; das Vermögen der Gesellschaft verteilt sich nunmehr lediglich auf mehr Aktien als zuvor.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe A


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z