Lexikon

Aktien Orderarten

Die verschiedenen Aktien-Orderarten werden durch Zusätze kenntlich gemacht, die die Bedingungen für die Orderausführung definieren. Für Kauf- und Verkaufsorders kann beispielsweise der Zeitpunkt der Ausführung, eine Regelung bei Teilausführungen oder ein Limit vereinbart werden. Während unlimitierte Aktien-Orders sofort zum Marktpreis abgewickelt werden, kommen limitierte Aktien-Orders erst bei Über- oder Unterschreitung der eingerichteten Kursober- bzw. Kursuntergrenze (Limit) zur Ausführung. Siehe hierzu Stop-Loss und Stop-Buy. Erfahren Sie mehr zu Aktien-Orderarten auf unserem kostenlosen Infoseminar im Rahmen unserer Roadshow.

Buchstabe A


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z