07.07.2012 - 10:21 Uhr

Zeitung: Stephan Schmidt soll neuer Trainer in Paderborn werden

Wenigstens bei der Ansprache ihres neuen Trainers werden sich die Spieler des Zweitligisten SC Paderborn nicht umstellen müssen.

Nach Informationen der "Welt am Sonntag" wird Stephan Schmidt den zum RB Salzburg abgewanderten Roger Schmidt ersetzen. Roger Schmidt hatte im Juni überraschend um Auflösung seines bis 2014 laufenden Vertrags gebeten, um in Österreich bei dem Champions-League-Teilnehmer eine neue Herausforderung anzunehmen. Die Paderborner Verantwortlichen um Manager Michael Born taten sich anschließend schwer, einen geeigneten Nachfolger zu finden, deshalb musste auch der Termin für das offizielle Mannschaftsfoto verschoben werden. Nun soll Stephan Schmidt die Nachfolge seines Namensvetters antreten. Der 35-Jährige war zuletzt U19-Trainer des VfL Wolfsburg und gewann 2011 mit den Niedersachsen die deutsche A-Jugend-Meisterschaft. Weder der SC Paderborn noch der VfL Wolfsburg wollte gegenüber der "Welt am Sonntag" den Wechsel zum jetzigen Zeitpunkt bestätigen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Metatrader 4 - direktbroker.de
TOP