01.06.2012 - 22:06 Uhr

French Open: Kerber erreicht Achtelfinale

Die Tennis-Weltranglisten-Zehnte Angelique Kerber hat bei den French Open das Achtelfinale erreicht.

Nach 1:55 Stunden verwandelte die Kielerin ihren ersten Matchball und bezwang die an Nummer 18 gesetzte Italienerin Flavia Pennetta mit 4:6, 6:3 und 6:2. Kerber trifft nun als nächstes auf die Kroatin Petra Martic. Auch Roger Federer und Stanislas Wawrinka stehen in den Achtelfinals der French Open. Federer setzte sich in vier hart umkämpften Sätzen mit 6:3, 4:6, 6:2 und 7:5 gegen Nicolas Mahut durch. Im Achtelfinale trifft Federer auf den Belgier David Goffin (ATP 109), der als Lucky Loser der Reihe nach Radek Stepanek, Arnaud Clément und Lukasz Kubot ausschalten konnte. Stanislas Wawrinka bezwang nach viereinhalb Stunden den Franzosen Gilles Simon mit 7:5, 6:7 (5:7), 6:7 (3:7), 6:3, 6:2. Er trifft nun mit Jo-Wilfried Tsonga auf einen weiteren Franzosen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Metatrader 4 - direktbroker.de
TOP