Lexikon

Innovationsfonds (inovation fund)

Sondervermögen einer Kapitalanlagegesellschaft, das ausschliesslich oder hauptsächlich die produktionstechnische Umsetzung von Innovationen zum Zweck hat

Sondervermögen einer Kapitalanlagegesellschaft, das ausschliesslich oder hauptsächlich die produktionstechnische Umsetzung von Innovationen zum Zweck hat. Sondervermögen einer Kapitalanlagegesellschaft, das in neue Derivate investiert. Siehe Drittphase-Finanzierung, Inkubator, Mikro-Finanzierung, Private- Equity-Finanzierung, Risikokapital, Seed Capital. Vgl. Jahresbericht 2006 der BaFin, S. 147 (angekündigte Erleichterungen auch für solche Fonds).

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe I


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z

TOP